<b>.:Delicious Jessie:.</b><3

Was wären wir ohne Monatskarte



21.10.07

Nach nun ganzen 2 1/2 Stunden schlaf ging es wieder los zur SD. Am Zoo angekommen, gab es erstmal einen riesen Kaffee... Dort angekommen trafen wir auch schon auf Maike (+ family) und auch Sören gesellte sich bald hinzu. Es war super kalt heute, auch wenn die Sonne manchmal vor den Wolken hervorkam. Kitty und Ich hatten uns entschlossen, während der 'Tanz der Vampire'-Show zum PotsdamerPlatz zufahren. Heute war immerhin die Premiere von Mamma Mia. Zurück zur SD... wir standen da also... komplett übermüdet als ich gaaanz plötzlich ein bekanntes Gesicht entdeckte: Es war Stocki !...Jaaaaaaa Stocki war da und wir hatten erst 30 min. vorher über ihn geredet. Natürlich erst einmal Fotos gemacht und ein bisschen geplaudert. Ach war das schön ihn wieder zusehen.

Dann kamen Mathias und Sven... jaja lange nicht gesehen ... Sie hatten aber immerhing 3 std. länger geschlafen als wir. Später kam noch Kristin Hölck von den 3 Musketiere und wir machten ein '3 Musketiere- Errinerungsfoto'. Irgendwann mussten die anderen dann rein, da die Show anfing. Kitty und Ich machten uns also auf den Weg zum 'Ptsdm. Platz'. Da angekommen sind wir ersteinmal zu Mc Donalds gegangen um etwas zuessen. Am "blauen" Teppich war noch nicht viel los, also konnten wir uns noch etwas Zeit lassen.  Als wir dann runter sind, war es schon fast wieder Zeit zum Zoo zufahren. Also wieder zurück zum TdW und spätestens jetzt, waren wir froh, dass wir beide eine Monatskarte haben.

Wir warteten also wie gewohnt auf unsere Casties als auch meine KsD-Freundin Kimi kam *freu*... wir haben dann noch auf Hannah gewartet und ein bisschen mit ihr geredet, bis uns zu kalt wurde. Weil wir noch nichte nachhause wollten, waren wir noch ein leckeren Latte Macchiatto trinken. Da trafen wir dann noch auf Silvia und Andrea. Der Latte war wie immer lecker und wenig später musste sich Kimi schonwieder verabschieden. Kitty und Ich aßen noch eine leckere Folienkartoffel und freundeten uns mit der Kellnerin an. Dann kam auch noch Silvano und wir saßen da mit unserem riesen "Schwan-Kartoffel-Monster". Nach einer weiteren halbe Stunde verabschiedeten sich die 3 von uns, und wir blieben noch auf eine Cola. Dann gingen wir auch.... boah war das Kalt draussen... deswegen meinte ich aus Spaß: "Wollen wir spontan rennen ?" und schon rannten wir wie wild über die Straße. Ebenfalls Spontan fuhren wir wieder zum 'Ptsdm- Platz'. Die Mamma Mia Premiere war gerade vorbei und die Party konnte beginnen. Also der Style der Promis is ja mal total der Hammer... Wir haben dann noch mit Susan Sideropoulus (?) geplaudert und mit Jenny Elvers-Elbertzhagen *totlach*. Als wir dann aber Maike,Svenja,Steffi und Eva entdeckten, entschlossen wir uns nachhause zufahren.

Komplett durchgefroren kam ich dann zuhause an und wartete noch kurz auf meine Mama. Dann ging ich eeendlich ins Bettchen.

Gute Nacht und dröm skön

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

21.10.07 23:58


die geilste Gier und Burger King...



 20.10.07

 

Hey ihr lieben… ich weiss garnicht wo ich anfangen soll… am besten am Anfang. Also… da ich noch immer krank bin, war ich heute laaaaange im Bett. Ich wollte mich erst Abends mit Kitty treffen um etwas für eine Freundin zu besorgen. Also am Ku’damm rumgetuckelt und verzweifelt nach dem Geschenk gesucht. Nach 2 std. !!! leider nicht gefunden *grrr* Wir sind dann schnell mal am Theater guckn gegangen wer heut abend denn spielen würde. Es war grad Pause und so gingen wir rein und schauten auf die Monitore:Mathias Krolock und Andrea Alfred… In diesem moment kamen zwei „ältere“ Männer auf uns zu und fragten uns ob wir in der Show wären. (ich glaub wir waren etwas zu laut als wir Mathias gelesen haben) Die zwei zückten plötzlich ihre zwei Tickets und drückten sie uns in die Hand. Total perplex stotterten wir nur ein „Dankeschöön“ und die zwei meinten nur:„Nee wir haben zu danken… jetzt können wir noch nen Bierchen trinken gehen“. Dann verschwanden die zwei Wohltäter und wir standen erstmal total „geschockt“ im Foyer: mit zwei Karten in der Hand.

Nach gefühlten 2 std. meinte ich dann doch, dass wir aufhören sollten Baum zu spielen, immerhin hatte es schon 2 mal ge“dongt“. Also nix wie rein und unsere Plätze gesucht und im Hochparkett,Reihe 1 Plätze 12+13 gefunden. Echt super Plätze mit einer super Sicht. Wir freuten uns schon, Silvia zusehen wenn sie die 14. Reihe erschreckt. Die Show fing an und wir saßen da wie zwei Grinsekekse. Bei Carpe Noctem dann der „Schock“… Silvia ist ja garnicht da *heuuul*. Flo war heute NS2 und hatte einen kleinen Textpatzer… aber nicht dramatisch. Sie Zeit verging wie im Fluge und schon war „Ewigkeit“ zuende.

Mathias erste klänge zur Gier verursachten Gänsehaut. (Und es war total heiss im Theater) Dann wie immer…daumen drücken und beten und dann ???? ES kaaaaaammm… sein: „Ich will FREI und freier werden.“ Sofot schossen uns Tränen in die Augen und wir wurden 4 Meter kleiner in unseren Sitzen. Doch damit nicht genug *argh* Plötzlich tat er das gleiche bei: „ Ich will ein HEILIGER…“ jetzt wars vorbei… es ging garnichts mehr bei uns und dementsprechend fiel bei uns der Applaus aus. Er war länger als normalerweise (jaja am 09.09. war der noch länger) da der „rest“ des Publikums schööööön mitklatschte.

Eins muss ich noch zu Philipp sagen… der is als Koukol echt der Hammer… er redet unheimlich viel und selbst das Orchester hat sich halb totgelacht. Der Schlussapplaus wurde gerockt (wie immer) und Mathias bekam einen Megaapplaus. Ende….

Zumindestens die Show… unser Tag ?? nee noch lange nicht *gähn*

Wie gewohnt und eigentlich nicht geplant gingen wir also zur SD… Mensch da sind soooo tolle Fotos entstanden *gg* Papa hat mich ersteinmal ausgemeckert da ich keine Socken anhatte und ich soll doch gefälligst welche anziehen. Wir wollten ja unbedingt auf Mathias warten um ihn für die unglaubliche Gier zu danken. Wir warteten also… und warteten… und warteten. Zwischendurch Tanzten wir mal ein bisschen und das wird jedesmal besser (bei „Carpe Noctem“ kommt immermehr dazu). Naja zurück zum warten. Um halb 1 !!! entschlossen wir uns, noch etwas trinken zugehen. Das taten wir dann auch (das war soooo lustig Kitty dankeschöön). Gegen 3 Uhr !!! wollten wir dann nachhause und vorher beim Pförtner fragen ob Mathias noch drinnen wäre. Brauchten wir garnicht. In diesem Moment ging die Tür auf und Sven,Mathias,Nina und ein Kumpel kamen aus der Kantine. Mathias meinte: „ Ach wie süüüß da warten sie. Das is ja schöön,wenn jmd. wartet. Kommt ihr mit ?“.

Jap wir sind mit… und das war soo süüüß und vorallem lustig. Sehr cool, dass man 3 starke Männer an der Seite hat… was wir später feststellen mussten. Nach ner stunde ungefähr verabschiedeten wir uns… Nina hatte sich schon vorher verabschiedet und so stiegen die 3 Männer ins Taxi. Wir fuhren nachhause. Um 7 Uhr lag ich dann endlich im Bett und schlief… Aber nicht lang…

 

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
20.10.07 10:11


new Layout



19.10.07 

soo ihr lieben... der Vorteil an den Ferien ist nicht nur das ausschlafen sondern auch, dass man den ganzen Tag faul sein kann. Ich hab mal heute angefangen ein Layout zu entwerfen... meine Premiere.

Ich hoffe es gefällt euch (mir nach 8 änderungen eeeeennnndlich). Werd jetzt noch nen bissl TV guckn...schön warm eingemummelt auf meiner Couch.

love

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket
19.10.07 21:01


my Blog



18.10.07 

Mein myblog geht online... da ich noch keine eigene Seite habe bzw. hatte... hab ich mir kurzerhand diesen kleinen aber feinen Blog angelegt.Bitte habt etwas geduld mit mir... ich muss mich hier ersteinmal zurecht finden... have fun !

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

18.10.07 22:14


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Gratis bloggen bei
myblog.de

Welcome

.:Have fun:.

About me

.:Thats me:. .:Archiv:.

Musicals

.:Visited:. .:Upcoming:.

Links

My life in England The ultimatives KsD Thats me

Contact

.:Gästebuch:. .:Kontakt:.